Schooltrophy 2014

Am vergangenen Samstag (5.4.2014) war es wieder so weit. Für die nichtlizensierten Junioren des Baselbiets fand die alljährliche kantonale Ausscheidung der Gubler School Trophy in Binningen statt. Junioren aus ettlichen Clubs fanden den Weg in die Neusatzturnhalle in Binningen um die Kantonsmeister in den Kategorien U9 bis U15 zu küren.

 

Für Liestal gingen Leonardo Geier, Jeroen Graf, Ardit Heta, Joanna Zaugg (alle U11), sowie Lara Schmocker (U13) an den Start. Damit stellten wir nach Oberwil das zweitgrösste Team des Tages. In Gruppen- und anschliessenden Platzierungsspielen wurden die einzelnen Ränge ermittelt. Für alle war es der erste richtige Ernstkampf, den sie zu bestreiten hatten. Dementsprechend war die Motivation (aber auch die Nervosität) hoch. Leider konnten viele ihr Potenzial phasenweise noch nicht ganz ausschöpfen. Bei den Knaben sorgte Leonardo mit dem 5. Rang für das beste Resultat aus Liestaler Sicht. Da Joanna und Lara die einzigen Mädchen dieser Ausscheidung waren, sind sie damit automatisch für die schweizerische Ausscheidung in Düdingen qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

 

Davor